Avis de la presse

Panama-Papers: Die atemberaubende Geschichte hinter der weltweiten Enthüllung Die Panama-Papers stehen für einen weltweiten Skandal mit Krimi-Qualität. Dabei geht es um kleine Eliten, die verschleiern, verstecken und betrügen. Durch die hochprofessionelle und internationale Zusammenarbeit von Investigativ-Journalisten standen diese Promis, Staatschefs und Mafiosi auf einmal im hellen Licht der Öffentlichkeit. Die Journalisten der Süddeutschen Zeitung Bastian Obermayer und Frederik Obermaier erzählen mit "Panama Papers. Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung" die beeindrucke Story dahinter. Recherchen unter höchster Geheimhaltung und ein wahnwitziges Sammelsurium an Reichen und Mächtigen sorgen dabei für Spannung und Unterhaltung in Reinkultur.
Von Profis erzählt und von einer der bekanntesten Stimmen in Deutschland gesprochen, ist das ungekürzte Hörbuch von Bastian Obermayer und Frederik Obermaier ein Vorzeigewerk für hochwertigen Qualitätsjournalismus. Olaf Pessler verleiht dem Hörbuch mit seiner Stimme die Souveränität und Professionalität, die es verdient. Für alle, die sich ein wenig mehr Licht im Dunkel der Welt wünschen, ist "Panama Papers. Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung" definitiv unverzichtbar.
Afficher plus Afficher moins

 

Die Geschichte des größten Daten-Leaks aller Zeiten beginnt spät am Abend mit einer anonymen Nachricht: "Hallo. Hier spricht John Doe. Interessiert an Daten?" Bastian Obermayer, Investigativreporter der Süddeutschen Zeitung, antwortet sofort - und erhält Informationen, die ihn und seinen Kollegen Frederik Obermaier elektrisieren. Es sind die Daten hunderttausender Briefkastenfirmen. Sie bieten einen Einblick in eine bislang vollständig abgeschottete Parallelwelt, in der Milliarden verwaltet, verschoben und versteckt werden: die Gelder von großen Konzernen, von europäischen Premierministern und Diktatoren aus aller Welt, von Scheichs, Emiren und Königen, von Mafiosi, Schmugglern, Drogenbossen, von Geheimagenten, FIFA-Funktionären, Adligen, Superreichen und Prominenten.
Um möglichst viele internationale Geschichten erzählen zu können, beschließen die beiden Journalisten, ein weltweites Netzwerk von Investigativreportern - das ICIJ - einzuschalten. Während sie selbst weiter nach Namen und Geschichten suchen, koordinieren sie gemeinsam mit dem ICIJ die Arbeit hunderter Journalisten. Fast ein Jahr arbeiten Reporter der wichtigsten Medien der Welt - etwa des Guardian, der BBC oder von Le Monde - unter höchster Geheimhaltung zusammen, um im Frühjahr 2016 die "Panama Papers" zu veröffentlichen.

Dieses Hörbuch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.



>> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible und Lübbe Audio präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2016 Kiepenheuer und Witsch (P)2016 Audible GmbH / Lübbe Audio
Afficher plus Afficher moins

Prix : 15,91 €

Gratuit avec l'offre d'essai
Détails de l'abonnement : Détails de l'abonnement :
  • Gratuit pendant 30 jours, avec un titre au choix offert.
  • 9,95 € par mois pour le livre audio de votre choix, quel que soit le prix.
  • Vous n'aimez pas un titre ? Échangez-le.
  • Résiliez à tout moment, vos livres audio vous appartiennent.

Acheter maintenant avec 1 crédit audio

En passant commande, vous acceptez les Conditions générales de vente et la Politique de confidentialité d'Audible.

Acheter maintenant pour 15,91 €

Utilser la carte qui se termine par
En passant commande, vous acceptez les Conditions générales de vente et la Politique de confidentialité d'Audible.
Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.