• Herr aller Dinge

  • De : Andreas Eschbach
  • Lu par : Sascha Rotermund
  • Durée : 23 h et 40 min
  • Version intégrale Livre audio
  • Date de publication : 30/09/2011
  • Langue : Allemand
  • Éditeur : Lübbe Audio
  • 5 out of 5 stars 5,0 (1 notation)

Avis de l'équipe

Wie wäre die Menschheit, wenn alle reich und glücklich sein könnten? Der "Herr aller Dinge" von Andreas Eschbach ist kein normales Hörbuch. Vielmehr ist es ein Abenteuer voller philosophischer Fragen, voller Liebe, voller Ideen und voller Überraschungen. Seinen Anfang nimmt das außergewöhnliche Hörbuch, als sich Charlotte, ein Mädchen aus reichem Hause, und Hiroshi, der Sohn einer Hausangestellten, ineinander verlieben.
Besonders die sozialen Unterschiede machen dem Paar zu schaffen. Doch Hiroshi scheut nicht davor zurück, eine Lösung für dieses Problem zu suchen. Und die findet er - in einer beinahe utopischen Vermutung, die alsbald zur fixen Idee wird: Er entdeckt eine Möglichkeit, die Menschheit vom Zwang der Arbeit zu befreien und jeden Menschen reich und glücklich zu machen.
In "Herr aller Dinge" beweist Andreas Eschbach einmal mehr sein erzählerisches Talent. Unterstützt wird er von Sascha Rotermund, der den Abenteuern um Charlotte und Hiroshi Stimme und Leben verleiht. Ein Hörbuch für alle, die Crossover-Genres mögen, und für Fans der Frage: "Was wäre, wenn...?"
Afficher plus Afficher moins

Description

Als Kinder begegnen sie sich das erste Mal: Charlotte, die Tochter des französischen Botschafters, und Hiroshi, der Sohn einer Hausangestellten. Von Anfang an trennt sie der soziale Unterschied. Doch Hiroshi hat eine Idee, wie er den Unterschied zwischen Arm und Reich aus der Welt tilgen könnte. Als er und Charlotte sich wiederbegegnen, sieht er dies als Zeichen, dass sie miteinander verbunden sind. Er beschließt, seine Idee umzusetzen und die Welt zu verändern - denn nur so, sagt er sich, wird er Charlottes Liebe gewinnen. Was mit einer bahnbrechenden Erfindung beginnt, führt ihn auf die Spur eines uralten Geheimnisses: Es hat schon einmal eine Zivilisation gegeben - und sie hat das schrecklichste Verbrechen begangen...
©2011 Bastei Lübbe (P)2011 Lübbe Audio
Afficher plus Afficher moins

Prix : 12,37 €

Détails de l'abonnement : Détails de l'abonnement :
  • Gratuit pendant 30 jours, avec un titre au choix offert.
  • 9,95 € par mois pour le livre audio de votre choix, quel que soit le prix.
  • Vous n'aimez pas un titre ? Échangez-le.
  • Résiliez à tout moment, vos livres audio vous appartiennent.

Acheter maintenant avec 1 crédit audio

En finalisant votre achat, vous acceptez les Conditions d'Utilisation . Veuillez prendre connaissance de notre Politique de Confidentialité et de notre Politiques sur la Publicité et les Cookies.

Acheter maintenant pour 12,37 €

Utiliser la carte qui se termine par
En finalisant votre achat, vous acceptez les Conditions d'Utilisation . Veuillez prendre connaissance de notre Politique de Confidentialité et de notre Politiques sur la Publicité et les Cookies.

En finalisant votre achat, vous acceptez les Conditions d'Utilisation . Veuillez prendre connaissance de notre Politique de Confidentialité et de notre Politiques sur la Publicité et les Cookies.
Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.